VFS - REITEN

Im Kurs zum Geländerittführer lernt Ihr alles rund um Geländeritte für Gruppen planen, vorbereiten und durchführen zu können. Als Geländerittführer könnt Ihr anschließend eine Gruppe sicher im Gelände und Straßenverkehr führen und bei Zwischenfällen oder Unfällen bei Pferd und Reiter die erforderlichen Maßnahmen ergreifen.

 

IMG_2275.JPG
IMG-20180528-WA0008.jpg

AUSBILDUNG / APRO

Als Anschlussverband der VFD richten wir uns im Bereich der Ausbildungen nach deren sogenannter ARPO (Ausbildungsrichtlinie und Prüfungs-ordnung). Hier werden alle Ausbildungen mit den Vorrausetzungen bis hin zur Durchführung und der Prüfung geregelt, um ein einheitliches Niveau zu gewährleisten. 

Habt Ihr Fragen oder Interesse an einer Ausbildung? Dann schreibt dies gerne an sportwart@vfs.it

GELÄNDERITTFÜHRER

Als Übungsleiter B erlangt Ihr die fachliche und soziale Kompetenz, um Kinder- und Anfänger-Unterricht im Reiten zu erteilen. Teil der Ausbildung ist Didaktik und Methodik in der Unterrichtserteilung, rechtliche Pflichten, Unfallverhütung, Anatomie und Biomechanik beim Pferd, verschieden Reitlehren, Ausrüstungslehre, Tierschutz, Unterrichten an der Longe, sicherer Umgang mit dem Pferd und vieles mehr.

ÜBUNGSLEITER B

DSC_1707.jpg