Basisreitkurs Silber



Kursinhalt
Der Kurs muss folgende Mindestanforderungen erfüllen:
Kursdauer: mindestens 20 Unterrichtseinheiten
Kursinhalt: mindestens folgende theoretische und praktische Unterrichtsthemen:

  • Grundsätze und Sicherheit im Umgang mit Pferden
  • Verhalten bei unkontrollierbarem Pferd
  • Annähern an Pferde, Einfangen, Aufhalftern
  • Führen von Pferden, Anbinden des Pferdes im Stall beziehungsweise am Putzplatz
  • Putzen des Pferdes; Pferdepflege vor und nach dem Reiten
  • Hufreinigung, Kontrolle und Pflege
  • Grundwissen über Fütterung und Tränken
  • Körperbau und Verhaltensweisen des Pferdes
  • Grundkenntnisse Anatomie/Physiologie
  • Grundkenntnisse der Haltungsformen
  • Farben und Abzeichen
  • Erkennen wichtiger Gesundheitszeichen des Pferdes
  • wichtige heimische Giftpflanzen
  • Satteln und Zäumen des Pferdes
  • Überprüfen der Ausrüstung auf korrekten Sitz und Gebrauchssicherheit
  • Verhalten in der Reitbahn (Regeln, Figuren)
  • Aufsitzen und Absitzen
  • Sitz des Reiters, Sitzübungen und Sitzschulung
  • Hilfengebung
  • Grundgangarten

Nach erfolgreicher Teilnahme und ausreichendem praktischen Üben kann die Prüfung abgelegt werden.

Prüfung
Ziel: Motivierender, altersgemäßer Nachweis über praktische Kenntnisse und Fähigkeiten für den Umgang mit Pferden, das Vorbereiten von Pferden zum Reiten, Pflege der Ausrüstung und praktisches Reiten in der Bahn
Empfohlenes Mindestalter: 10 Jahre
Vorleistung: Regelmäßiger Unterricht oder entsprechender Kurs
Prüfungsinhalt: Praktische Prüfung im Stall beziehungsweise Aus lauf, am Putzplatz und in der Reitbahn. Theoretische Prüfung gemäß den Inhalten der Ausbildungsrichtlinie
Prüfer: ein VFS Prüfer
Gültigkeit: unbefristet
Bescheinigung: VFS-Urkunde, Ausweis ausgestellt durch den Prüfer, Anstecknadel

Zur theoretischen Prüfung in Form einer schriftlichen und/oder mündlichen Abfrage über die Inhalte der Ausbildung Eingangsstufen müssen noch folgende praktische Übungen durchgeführt und bewertet werden. Die Prüfung Silber beinhaltet die Elemente der Prüfung Bronze zuzüglich:

  • Schritt: Anreiten und Anhalten aus dem Schritt, Handhabung der Zügel, Treiben im Schritt
  • Trab: Antraben aus dem Schritt, Durchparieren zum Schritt aus dem Trab, Anreiten und Anhalten aus dem Schritt, Sitzarten im Trab (Aussitzen, auf der richtigen Hand Leichttraben, leichter Sitz)
  • Galopp: Sitzarten im Galopp (Aussitzen, leichter Sitz), Angaloppieren aus dem Trab, Durchparieren zum Trab aus dem Galopp, ganze Bahn
  • Vorhandwendung
  • Hindernis: Überwinden eines Hindernisses (40 cm Kreuz) im Trab

Die Übung ist auf der linken und rechten Hand auszuführen.